Eisenbart & Meisendraht - das Magazin für Eigenart

mit Andreas V. Weber

Eisenbart & Meisendraht - Das Magazin für Eigenart

#0030 - Hype (Mi, 29 Apr 2020)
Alles Einsteigen, der Hyperbelzug fährt ab; Nächster Halt Eisimeisiland! Hier ist alles möglich: Kometenhafte Aufstiege, aufgebauschte Vampirbücher und dabbende Hasen. Was man eben alles so braucht für einen schönen #HYPE. Unsere beiden wegisolierten Radioeintagsfliegen Eisi und Meisi diskutieren sich erstaunlich on fleek durch Themen wie Netzphänomene, Internetgeschichten und sachte Kapitalismuskritik. Aber auch den Werthereffekt darf nicht fehlen, der ja ein Beispiel für eine frühe Form des Hypes ist, oder etwa nicht? Wir singen französischen Rauchern Ehreshymnen, machen Traumreisen mit der Extraportion Dammwild und klären ein für allemal, was genau angehenden Autor*innen auf ihre Bücher vorne draufschreiben müssen, um vergöttert zu werden. Man kann also sagen, es geht richtig tief hinein in den geistigen Materiestollen, wo sie liegen, die immanenten Nuggets, die gehoben und geschliffen werden wollen. Unsere Autor*innen indes fördern Texte aus dem Buchstabenbergwerk zu Tage, die Manien auszulösen durchaus im Stande sind und unsere kleine Wandertour auf den Berg der Erkenntnis erst zu einem lohnenden Tagesausflug machen. Bleiben sie gesund ihr Pappy der Redaktionspapagey Beiträge von: Agathe Labus Bird Berlin Carolin Wabra Christian Y. Schmidt Daphne Elfenbein Eve Massacre Heizung auf Zweieinhalb Jan Bratenstein Marius Geitz Matt S. Bakausky Peter Momberg Philipp Kause Theobald Fuchs Gelesen von: Carsten Striepe Felix Benjamin Julia Gruber Verena Schmidt Viktoria Solner Freundliche Cameos : Max Romeo Bombay Bicycle Club Sibongiseni Shabalala Dellé (SEEED) Neneh Cherry Schorsch Kamerun
>> mehr lesen

#0029 - Isolation (Bonus) (Wed, 22 Apr 2020)
Es ist geschehen! Achtung, Achtung, tütata! Wir alle sitzen fest in der Isolation und die soziale Distanz nagt an uns herum wie ausgehungerte Ratten, die ja auch besonders unter den Landesweiten Gastronomieschließungen zu leiden haben. Das aber nur am Rande. Unsere beiden Radioasketen Eisi und Meisi lassen sich nicht einfach so downshutten und uplocken: Sie setzen sich mithilfe modernster Streaming- und Videofonietechnologie live und in Farbe zusammen hin und hören und sehen sich die illustren Beiträge unserer abisolierten Autor*innen an, die sich nämlich auch ihre Gedanken zur Einsamkeit in diesen schweren Zeiten gemacht haben. Dazu kommt gar wunderliches geplauder aus ihren Mündern über pulverisierte Kätzchen, Aufzeichnungen aus Kellerlöchern und Delfinen in der Norikusbucht. Eine Schau für die ganze bespaßtwerdenwollende Familie. Verstehen sie mich nicht falsch! Ihr Pappy der Redaktionspapagey === Die Autor*innen Fabian Lenthe - Anja Gmeinwieser - Matt S. Bakausky - Theobald OJ Fuchs - Die Bibblfreunde - Michael Schmidt - Raphael Stratz - Immanuel Reinschlüssel - Lisa Neher Die Sprecher*innen - Varvara Imas - Vanessa Schmidt
>> mehr lesen




Claus Caraut auf Facebook, Icheckmovies und Twitter:

Carota's iCheckMovies.com general widget

Twitter